• Die Gebäude des IfG Leipzig - Südwerkbunker (links) und das Kauengebäude (rechts)

    Die Gebäude des IfG Leipzig - Südwerkbunker (links) und das Kauengebäude (rechts)

  • Das gesteinsmechanische Labor des IfG Leipzig

    Das gesteinsmechanische Labor des IfG Leipzig

  • Bohrkerne des Leine-Steinsalzes (Na3)

    Bohrkerne des Leine-Steinsalzes (Na3)

  • Kuppenstrossbau - Dimensionierung

    Kuppenstrossbau - Dimensionierung

  • Versuchsort Großbohrloch Springen

    Versuchsort Großbohrloch Springen

  • Modellierung von Kavernen

    Modellierung von Kavernen

  • Senkungsprognose über einem Kavernenfeld (Modellierung)

    Senkungsprognose über einem Kavernenfeld (Modellierung)

Absage und Verschiebung des 50. Geomechanik-Kolloquiums

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie hatten sich - wie weitere ca. 200 Interessenten - bereits zum 50. Geomechanik-Kolloquium angemeldet und Ihre Teilnahme registrieren lassen.

Sicher werden auch Sie die aktuelle pandemische Lage und die rasante Entwicklung von Fallzahlen an Corona-Neuinfektionen und Hospitalisierungen sowie die Entwicklung der Inzidenzen insbesondere auch im Kyffhäuserkreis, in dem sich unser Tagungsort befindet, mit Sorge aufgenommen haben. Aufgrund dieser beunruhigenden Entwicklung und im Hinblick auf die besondere Lokalität sehen wir uns nicht in der Lage, die Veranstaltung - weder in gewohnter noch angepasster Form - verantwortungsbewusst durchzuführen.

In Absprache mit dem IFGT der TU Bergakademie Freiberg und dem Bergwerksbetreiber GSES sind wir zu der Entscheidung gekommen, dass wir schweren Herzens die Durchführung der Veranstaltung am 19.11.2021 absagen. Das bedeutet, dass das 50. Geomechanik-Kolloquium am Freitag, 19.11.2021, nicht stattfinden wird. Letztlich liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen!

Alle Anmeldungen sind somit hinfällig und müssen Ihrerseits nicht storniert werden. Sollten Sie bereits Tagungsbeiträge eingezahlt haben, werden diese selbstverständlich zurückerstattet. Hierzu wird die Verwaltung des IfG Leipzig mit Ihnen zeitnah Kontakt aufnehmen.

In Abstimmung mit dem IFGT wurde festgelegt,

das 50.GM-Kolloquium in Form eines Fest-Kolloquiums im 2. Quartal 2022

im Konzertsaal im Erlebnisbergwerk Sondershausen auszurichten. Unabhängig davon wird turnusmäßig auch

das 51.GM-Kolloquium im November 2022 in Freiberg als Fach-Kolloquium stattfinden.

Wir hoffen, dass Sie Verständnis für diese Entscheidung haben, die letztlich im Interesse Ihrer Gesundheit getroffen wurde und möchten nochmals unser großes Bedauern ausdrücken!

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern per Mail an kolloquium(at)ifg-leipzig.de.

Mit freundlichen Grüßen und herzlichem Glückauf!

Dr.-Ing. Ralf-Michael Günther


Willkommen auf der Webpräsenz des Instituts für Gebirgsmechanik GmbH in Leipzig

Das Institut für Gebirgsmechanik GmbH (IfG Leipzig) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen für alle geomechanischen Fragestellungen zur Nutzung von Salzformationen, z.B. Salzbergbau, Speicher- und Deponieprojekte.

Mit unseren strikt interdisziplinär ausgerichteten Arbeitsbereichen Numerische und experimentelle Geomechanik sowie den geotechnischen In-situ-Messungen realisieren wir das notwendige Leistungsspektrum.

Darüber hinaus sind wir auch in Bereichen Fels-/Tunnelbau, Spezialtiefbau und Geomesstechnik aktiv.

Wir verfügen in allen diesen Feldern über eine langjährige Erfahrung und bieten innovative und qualifizierte Dienstleistung sowie Forschung. Das bedeutet für Sie ein höheres Maß an Kompetenz und fachlicher Eignung!

Wenn wir etwas für Sie tun können, rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie eine E-Mail.


Aktuelle Stellenausschreibung des Instituts für Gebirgsmechanik

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Dreher oder Zerspaner (m/w/d).

Eine Stellenbeschreibung finden Sie im Menü Karriere oder als pdf.


Neuigkeiten

03.02.2021

Energiespeicherung in Salzkavernen mit superkritischem CO2

In der Zeitschrift ERDÖL ERDGAS KOHLE erschien kürzlich der Artikel "Energiespeicherung in Salzkavernen mit superkritischem CO2". Zum Autorenteam...

mehr
12.10.2020

"Geomechanische Integrität von Wirts- und Barrieregesteinen" als Buch erhältlich

Das IfG hat sich, zusammen mit dem UFZ, der BGR und den Universitäten Freiberg, Kiel und Stuttgart, am Verbundprojekt "Geomechanische Integrität von...

mehr
12.10.2020

Absage des 49. Geomechanik-Kolloquiums

Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen und noch strenger gewordener Hygienebestimmungen können wir die Durchführung des diesjährigen...

mehr

Demnächst

50. Geomechanik-Kolloquium

Datum:
abgesagt und auf Q2/2022 verschoben

Ort:
Konzertsaal (Bergwerk GSES Sondershausen)

Organisatoren:

  • IfG Leipzig - Institut für Gebirgsmechanik GmbH
  • TU Bergakademie Freiberg - Institut für Geotechnik, Lehrstuhl für Gebirgs- und Felsmechanik / Felsbau
  • Verein Freiberger Geotechniker e.V.

Beginn:
9:00 Uhr

Kontakt:
Per E-Mail

Das Programm für das Kolloquium finden Sie hier im Downloadbereich.

_________________________________________

51. Geomechanik-Kolloquium

Ort:
November 2022

Ort:
Freiberg

Organisatoren:

  • IfG Leipzig - Institut für Gebirgsmechanik GmbH
  • TU Bergakademie Freiberg - Institut für Geotechnik, Lehrstuhl für Gebirgs- und Felsmechanik / Felsbau
  • Verein Freiberger Geotechniker e.V.

Beginn:
9:00 Uhr

Kontakt:
TU Bergakademie Freiberg